logo
Das Gäubodenvolksfest – A Trumm vom Paradies! Bayerns zweitgrößtes Volksfest sorgt alljährlich für Spaß, Gaumenschmaus, Unterhaltung und Nervenkitzel.

Navigation

Gäubodenvolksfest

„A Trumm vom Paradies“

Straubing
10. – 20. August 2018

11 Tage · jährlich ca. 1,4 Mio. Besucher · über 90.000 m² Vergnügungspark · 8.000 m² historischer Bereich · 7 Festzelte · über 26.500 Sitzplätze · 5 Brauereien · 70 Einzelveranstaltungen

Das Gäubodenvolksfest in Straubing gilt mit erwarteten 1,4 Millionen Besuchern als Bayerns zweitgrößtes Volksfest. Dies entspricht etwa dem 30-fachen der Einwohnerzahl der Gäubodenstadt. 100.000 Quadratmeter Vergnügungspark, sieben Festhallen mit 26.500 Sitzplätzen und mehr als 100 Kapellen ziehen im Laufe der elf Festtage Besucher aus der ganzen Welt in die niederbayerische Stadt. „Ein Trumm vom Paradies“ – also ein Stück Paradies – sei ihr Volksfest, sagen die Straubinger. Seine Geschichte reicht bis 1812 zurück.

Nur noch

bis zum offiziellen Start des Gäubodenvolksfestes 2018

Tradition leben und erleben

Den Urcharakter als gemütliches und zünftiges Traditionsfest, als Treffpunkt der Niederbayern, hat das ehemalige Landwirtschaftsfest bis heute nicht verloren. Zünftige Festzelte laden zum Verweilen ein, bei süffigem Festbier der fünf örtlichen Brauereien und mit bayerischen Schmankerln. Spektakuläre Fahrgeschäfte bieten im klassischen Vergnügungspark Nervenkitzel bei rasanten Karussellfahrten, während im Historischen Bereich Nostalgie wie zu Omas und Opas Zeiten bei ruhigeren Tönen erlebbar wird.

Weitere Infos

Tradition leben und erleben

Den Urcharakter als gemütliches und zünftiges Traditionsfest, als Treffpunkt der Niederbayern, hat das ehemalige Landwirtschaftsfest bis heute nicht verloren. Zünftige Festzelte laden zum Verweilen ein, bei süffigem Festbier der fünf örtlichen Brauereien und mit bayerischen Schmankerln. Spektakuläre Fahrgeschäfte bieten im klassischen Vergnügungspark Nervenkitzel bei rasanten Karussellfahrten, während im Historischen Bereich Nostalgie wie zu Omas und Opas Zeiten bei ruhigeren Tönen erlebbar wird.

Weitere Infos

Mediathek

Sehen Sie sich doch einfach mal um und staunen Sie, was es beim Gäubodenvolksfest und der Ostbayernschau in Straubing alles zu erleben gibt. Hier geht es weiter zu unserem YouTube-Kanal:

Zur Mediathek

Gfoid ma!

Straubing erleben

Die Straubinger Ausstellungs- und Veranstaltungs GmbH ist eine städtische Tochtergesellschaft mit jahrzehntelanger Erfahrung im Veranstaltungs- und Ausstellungswesen und damit Garant für optimale Abläufe. Die Gesellschaft baut, verwaltet und vermarktet Stadt-, Messehallen und Ausstellungsflächen und führt selbst öffentliche Veranstaltungen durch. Das Gäubodenvolksfest und die Ostbayernschau sind dabei die wichtigsten Großveranstaltungen alljährlich im August. Ganzjährig betreiben und vermarkten wir die Joseph-von-Fraunhofer-Halle.

Weiter